«

»

Jazzkonzert am 11.06.

Sonntag, 11. Juni 2017, 17.00 Uhr

Frühsommer-Jazzkonzert in der ev. Kirche Aarbergen-Michelbach am So, 11.6.2017, 17Uhr

Am Sonntag, 11.6.2017, lädt die Musikschule Aarbergen zum 3. Jazzkonzert in die evangelische Kirche in Aarbergen-Michelbach ein.

Den Auftakt gestaltet die Jazzband der Musikschule Aarbergen, welche sich zu Jahresbeginn neu formiert hat. Die aktuelle Besetzung hat sich in den vergangenen Wochen vermehrt mit den Jazzstilen Swing und Soul Jazz beschäftigt;  auf dem Programm stehen Jazzklassiker u.a .von Duke Ellington und Charles Mingus; auch knackige Bläser-Arrangements sowie einzelne Elemente des Free Jazz werden von der aus  Musikern an Saxophonen, Posaune,  E-Gitarre, Schlagzeug und Kontrabass bestehenden Formation dargeboten.

Im Anschluss wird – wie auch im vergangenen Jahr – das JJJ-Trio zu hören sein. Die 3 Musikler  Joao Gomes (Saxofon), Jasper Hanel (Schlagzeug) und Joey Becker (E-Bass) brillierten  bereits beim letztjährigen Jazzkonzert mit einem  abwechslungsreichen Programm. Zwischenzeitlich haben die drei Musiker vermehrt gemeinsame Auftritte und Studiobesuche absolviert,  und ‚ihren‘ Sound weiterentwickelt in einer Mischung aus Latin-Rhythmen, brasilianischen Kompositionen, natürlich gewürzt mit gleichzeitig melodischem und mitreißendem Zusammenspiel .

Joao Gomes lehrte von 2013 bis Ende 2016 in Aarbergen und unterrichtete dort Saxophon und Querflöte. Nach dem Musikstudium in seiner Heimat Brasilien kam er Mitte der 80er nach Europa, spielte in diversen hochklassigen Jazz-, Latin- und Salsa-Bands, und unterrichtet seit einigen Jahren an verschiedenen Schulen im Rhein-Main-Gebiet.

Jasper Hanel  ist  an der Musikschule Aarbergen als Schlagzeug- und Percussion-Lehrer tätig, und erarbeitete sich trotz seines sehr jungen Alters schon einen hervorragenden Ruf unter Musikern. Er ist neben seiner pädagogischen Tätigkeit als hervorragender Schlagzeuger sehr  gefragt; neben seiner Arbeit für das Landesjugendjazzorchester Hessen absolvierte er bereits diverse Auftritte für bekannte Künstler.

Joey Becker studierte Jazz-E-Bass in Frankfurt/Main. Er unterrichtet seit 10 Jahren an der Musikschule Aarbergen  E-Bass und Gitarre, außerdem ist er  auch für die Ensemblearbeit zuständig. Unter anderem rief er vor einigen Jahren die Jazzband der Musikschule  ins Leben.  Darüber hinaus  ist er als Jazzmusiker im Rhein-Main-Gebiet  sehr aktiv.

Dies ist das dritte Jazzkonzert der Musikschule Aarbergen, hiermit wird eine  Reihe fortgesetzt, die mit einem ersten Konzert vor 3 Jahren ihren Auftakt fand. Einerseits soll hier die Bandarbeit der Musikschule einer Öffentlichkeit präsentiert werden, andererseits ermöglicht es die Musikschule wieder einmal Musik- und Jazzfreunden in Aarbergen und Umgebung, Musikgenuss auf höchstem Niveau zu erleben. Auch Interessierte, die bisher weniger Zugang zu dieser Musik hatten, sind herzlich eingeladen, sich im Rahmen dieser etwa einstündigen Veranstaltung von der Energie der Rhythmen und der Improvisationen mitreißen zu lassen.

Los geht es um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Musikschule Aarbergen.