«

»

Veranstaltungsüberblick 2017

Veranstaltungen der Musikschule Aarbergen 2017

  • So 30.04.2017 15.00 Uhr, Ausstellungseröffnung Kulturverein Aarbergen, Kirchfeldhalle Michelbach
  • Do 25.05. – So 28.05.2017, Orchesterfahrt nach Aube/Normandie
  • So 11.06.2017 17.00 Uhr, Jazzkonzert, Ev. Kirche Michelbach
  • So 25.06.2017 ab 12.00 Uhr, Tag der offenen Tür, Musikschule Michelbach
  • So 05.11.2017 17.00 Uhr, Lehrerkonzert, Ev. Kirche Michelbach
  • und mehr

Unser Projekt-Orchester gestaltet musikalisch die Vernissage des „Kulturverein Aarbergen“ am 30. April ab 15 Uhr in der Kirchfeldhalle in Aarbergen-Michelbach. Vom 25. – 28.5 fährt das Orchester gemeinsam mit dem „Freundeskreis Strinz-Aube“ in die Normandie und nimmt zum sechsten Male an dem Treffen teil, das wechselweise in Strinz-Margarethä und Aube stattfindet; probt und konzertiert gemeinsam mit französischen Musikern aus der dortigen Musikschule.

Am 11.Juni um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Aarbergen-Michelbach präsentiert sich die Jazz-Abteilung der Musikschule; die Jazzband unter Leitung von Joey Becker konzertiert ihr neues Programm, das durch einige neue und sehr versierte Musiker inspiriert ist. Ein solches Ensemble ist immer wieder von Veränderungen in Zahl und Erfahrung der Teilnehmer beeinflusst, wie in den vorherigen Jahren gelingt es dem Leiter zur Zeit besonders, aus einer Vielzahl von Musikern unterschiedlichen Alters und musikalischer Vorlieben, eine homogene Gruppe zu formen, die durch große Spielfreude und Flexibilität begeistert.

Den zweiten Teil des Konzertes bestreiten dann Joey Becker, Bass-Gitarre und Jasper Hanel, Schlagzeug als aktuelle und Joao Gomes, Saxofon und Flöte, als ehemaliger Lehrer unserer Schule. Sehr eindrücklich wird hier lebendig und lustvoll Jazz präsentiert, den man, was Virtuosität und Vielseitigkeit angeht, auf diesem Niveau selten in der Region erleben darf.

Traditionell vor den Sommerferien, am 25.Juni lädt die Musikschule Aarbergen ein zum „Tag der offenen Tür“; ab 12 Uhr mit Frühschoppen und Jazz und Pop, ab 14 Uhr dann mit kleinen und großen Schüler-Konzerten aller Instrumentengruppen, musikalischer Früherziehung und Gesang, präsentieren sich Lehrer und Schüler und zeigen die musikalischen „Früchte“ ihrer Arbeit. Neben dem geselligen Aspekt dieser Veranstaltung, eine große Kuchentheke, Getränke und das gemütliche Zelt vor dem Dorfgemeinschaftshaus laden zum Verweilen und dem kommunikativen Austausch ein; ist dieser Tag auch eine gerne angenommene Gelegenheit, das vielseitige Angebot, die angenehme und freundliche Atmosphäre und die Leistungsfähigkeit der Musikschule kennen zu lernen.

Auch eine lange Tradition hat das Lehrer-Konzert am ersten Sonntag im November, in diesem Jahr am 5.11. ab 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Michelbach. Solistisch und in unterschiedlichen kammermusikalischen Formationen stellen sich Lehrer der Musikschule meist mit Literatur ihrer eigenen bevorzugten musikalischen Genres vor. Auch diese Veranstaltung hat gemeinhin ein Niveau, das zu erleben an diesem Datum kein weiter Weg nach Wiesbaden oder Frankfurt nötig ist, sondern in Aarbergen durch Mitglieder der Musikschule Aarbergen dargeboten wird.

Geplant ist für den Herbst eine weitere musikalische Weinprobe mit Peter Martin; das Datum und das musikalische Programm stehen aber noch nicht fest.

Daneben musizieren Schüler und Lehrer der Musikschule Aarbergen im Verlauf des Jahres bei vielen kleinen und großen Veranstaltungen, bei privaten und öffentlichen Festen, in Schulen, Vereinen und Kirchengemeinden.