Jasper Hanel

Fächer: Schlagzeug, Perkussion

Ich habe am Dr. Hoch’s Konservatorium Frankfurt klassisches Schlagzeug studiert. Diesen künstlerisch-pädagogischen Studiengang habe ich als ‚Bachelor of Music‘ abgeschlossen.
Als Live- und Studioschlagzeuger in Pop- und Rockbands sowie im Jazzbereich kann ich den Schülerinnen und Schülern meine Erfahrungen aus „erster Hand“ weitergeben.

Grundsätzlich stehen die Freude am Schlagzeugspielen und die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Lernenden im Zentrum meines Unterrichts. Inhaltlich lege ich von Beginn an Wert darauf, dass die Schülerinnen und Schüler eine fundierte, in sich logische und bewährte Technik erlernen, methodisch dem Entwicklungs- und Leistungsstand angepasst. Denn diese ist ein Schlüssel zu gutemZusammenspiel mit anderen in einer Band und letztendlich langfristiger Freude und Erfolg als Schlagzeuger.

Ein zweiter Schwerpunkt ist die Vermittlung vielfältiger Rhythmen und Musikstile, um den Schülerinnen und Schülern eine große musikalische Bandbreite zu ermöglichen.

„Zur Musik spielen“ ist ein weiteres zentrales Thema, da so die Musikalität gefördert wird und die Schülerinnen und Schüler mit Songabläufen vertraut werden – gleichzeitig wird auch die erlernte Technik im Zusammenhang umgesetzt.

Im Laufe des Unterrichts werden weitere Aspekte wie Notenlesen, Rudiments, songdienliches Spiel, Improvisation, Percussion etc. behandelt.